Kathedrale von Sevilla Tour

Eine Kathedrale von Sevilla Tour mit fachkundigem Reiseleiter

Die Kathedrale von Sevilla ist ein UNESCO-Weltkulturerbe in Andalusien in Spanien. Die Kathedrale von Sevilla wurde zwischen 1401 und 1506 an der Stelle einer ehemaligen Moschee erbaut und ist die größte gotische Kirche und Kathedrale der Welt. Sie ist im Stil der Gotik, der Renaissance und des Neoklassizismus gehalten. Sie ist auch die viertgrößte Kirche der Welt und hat vier Fassaden, 15 Türen und zwei Orgeln. Außerdem beherbergt sie rund 80 Kapellen und die Gräber mehrerer bedeutender Persönlichkeiten, darunter Christoph Kolumbus und sein Sohn Diego. 

Wenn Sie eine Reise nach Sevilla planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über die Kathedrale von Sevilla-Tour!

Die Vorteile einer Kathedrale von Sevilla-Tour

Die Kathedrale von Sevilla ist eines der meistbesuchten Wahrzeichen Spaniens. Wir haben die Vorteile einer geführten Tour zusammengefasst.

Kathedrale von Sevilla-Tour
Die Kathedrale von Sevilla-Touren im Überblick

Geführte Tour: Kathedrale von Sevilla und Giralda ohne Anstehen

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Weiterlesen +

Sevilla-Tour: Kathedrale, Alcázar von Sevilla, La Giralda

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Weiterlesen +

Sevilla-Tour: Alcázar und Kathedrale von Sevilla

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
2 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Weiterlesen +

Geführte Tour: Giralda + Kathedrale

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std.
Geführte Tour
Weiterlesen +

Die Highlights der Kathedrale von Sevilla-Tour

Sevilla Kathedrale Tour

Die Königskapelle

Die Königskapelle wurde im 16. Jahrhundert an die Kathedrale angebaut und ist ein Bauwerk im Renaissancestil, das sich direkt hinter der Großen Kapelle befindet und Königsgräber und zwei Altäre beherbergt. Der eine Altar beherbergt einen Silberschrein mit den Reliquien des Heiligen Ferdinand, während der andere eine Figur der Schutzpatronin Sevillas, der Jungfrau der Könige, aus dem 13. Jahrhundert zeigt, die eine 22-karätige Goldkrone mit fast 12.000 Edelsteinen auf dem Kopf trägt.

Kathedrale Sevilla Besichtigung

Das Grabmal von Cristoph Kolumbus

Das 1899 in der Kathedrale aufgestellte Grabmal von Christoph Kolumbus wurde von Arturo Melida entworfen und wird von vier allegorischen Figuren getragen, die die vier spanischen Königreiche (Kastilien, Navarra, Leon und Aragonien) darstellen, die zur Zeit von Kolumbus bestanden. Ein Denkmal an der Tür der Kathedrale von Sevilla ist die letzte Ruhestätte der sterblichen Überreste von Kolumbus. Sie wurden an verschiedene Orte gebracht, bevor sie in der Kathedrale einen endgültigen Platz fanden.

Sevilla Kathedrale Führung

Die Capilla Mayor

Die Große Kapelle ist bekannt für das größte Altarbild der Welt und besteht aus der Hauptkapelle, mehreren Seitenkapellen, einem Chor und 15 Türen. Das Altarbild, das 45 wunderschön geschnitzte Szenen aus der Bibel zeigt, ist aus mehrfarbigem Holz und Gold gefertigt und befindet sich gegenüber dem Chor. Die Szenen stellen Ereignisse aus dem Leben Christi und von Santa Maria de la Sede, der Schutzpatronin der Kathedrale von Sevilla, dar. 

Kathedrale von Sevilla Führung

Der Kapitelsaal

Der Kapitelsaal ist eine Erweiterung der Kathedrale von Sevilla im Stil der spanischen Renaissance und wurde im 16. Jahrhundert direkt neben der Hauptsakristei erbaut. Der Kapitelsaal, der auch als Capitular bekannt ist, beherbergt mehrere wunderschöne Gemälde und Kunstwerke von Murillo. Er ist bekannt für seine prächtige Kuppeldecke, die sich in dem beeindruckenden Marmorboden spiegelt. Der Kapitelsaal wurde gebaut, um die Anliegen der versammelten Mitglieder zu hören und gemeinsam eine Lösung zu finden, die allen zugute kommt.

Kathedrale von Sevilla-Tour

Das Tor der Vergebung

Das auch als Puerta del Perdon bekannte Tor der Vergebung befindet sich an der Nordfassade der Kathedrale von Sevilla und bietet Zugang zum Patio de los Naranjos von der Calle Almanes aus. Ursprünglich als Eingang zur Almohaden-Moschee erbaut, hat das Tor der Vergebung seine Form eines Hufeisenbogens und einige andere islamische Architekturelemente wie die komplizierten Schnitzereien und Koraninschriften auf der Eisentür beibehalten. Die Tür, die heute als Ausgang aus der Kathedrale dient, wurde im 16. Jahrhundert mit Terrakotta-Skulpturen und Gipsornamenten verschönert.

Sevilla Kathedrale Tour

Die Colombiana-Bibliothek

Die Bibliothek Colombiana befindet sich an der Westseite des Patio de los Naranjos und beherbergt über 6.000 Exemplare seltener Bücher, 940 Inkunabeln und Manuskripte über die Entdeckung Amerikas. Mehrere dieser Manuskripte wurden von Christoph Kolumbus selbst verfasst. Fernando Colon, ein bekannter Gelehrter und zweiter Sohn von Kolumbus, erbte die persönliche Bibliothek seines Vaters nach dessen Tod und kaufte Bücher, um sie zu erweitern. Die Bibliothek enthält heute Bücher über Kolumbus Interessen und Entdeckungen. Sie wird von der Kathedrale von Sevilla unterhalten und ist für Studenten, Gelehrte und Bücherfreunde zugänglich.

Kathedrale Sevilla Besichtigung

Die Hauptsakristei

Die Sacristia Mayor oder Hauptsakristei, die von den Vorräumen der Capilla Mayor an der Südseite der Kathedrale von Sevilla aus zugänglich ist, ist ein Museum im Renaissancestil, in dem das Kruzifix von Montanes und mehrere prächtige und ikonische Kunstwerke von berühmten spanischen Künstlern wie Francisco de Goya, Bartolome Esteban Murillo, Luis de Morales, Campana, Zurbaran und anderen ausgestellt sind. Außerdem finden Sie hier viele wunderschön gearbeitete liturgische Gegenstände aus Gold, Silber und anderen Edelmetallen. An der Decke der Kuppel sind Szenen aus dem Jüngsten Gericht dargestellt, während die Innenräume mit gewölbten Türen, skulpturalen Reliefs und einem wunderschönen Ölgemälde mit dem Titel Herabkunft vom Kreuz ausgestattet sind.

Sevilla Kathedrale Führung

Das Tabernakel

Das Tabernakel im Barockstil in der Kathedrale von Sevilla ist ein Tempel und ein Ort der Anbetung für Katholiken. Im Inneren der Kirche befindet sich ein historischer Schatz: die Schnitzerei des Künstlers Juan Martinez Montanes, die Jesus als Kind zeigt. Sie zeigt auch die Dornenkrone Christi.

Kathedrale von Sevilla Führung

Der Büropavillon

Der zwischen dem 18. und 20. Jahrhundert errichtete Büropavillon ist ein klassizistischer Anbau an die Kathedrale mit einer Reihe von Büros und Museen. Sie wurden errichtet, weil die damals vorhandenen Mietwohnungen, Scheunen und Lagerhäuser baufällig waren. Die Säulen im Innern der neuen Räume des Büropavillons wurden mit Mörtel hergestellt. Die Gewölbe wurden gebaut, um die Wände und Räume stabiler und sicherer zu machen.

Kathedrale von Sevilla-Tour

Patio de los Naranjos

Der Patio de los Naranjos wurde von der Almohaden-Moschee erhalten und ist von wunderschönen Orangen-, Palmen- und Zypressenbäumen gesäumt. Der Innenhof im maurischen Stil war ursprünglich die Gebetshalle der Moschee. Der heutige Hof beherbergt auch einen großen Brunnen aus der westgotischen Zeit, der an der Stelle des Sabil errichtet wurde, einem Bereich, in dem die Muslime vor dem Betreten der Moschee rituelle Waschungen vornahmen. Es ist der perfekte Ort, um sich nach einer anstrengenden Tour zu entspannen.

La Giralda

Sevilla Kathedrale Tour

La Giralda ist der Glockenturm der Kathedrale von Sevilla und eines der wichtigsten Symbole der mittelalterlichen Region Andalusien in Spanien. Er war früher das Minarett der Großen Moschee während der Herrschaft der Almohaden-Dynastie. Der 104,5 m hohe Turm wurde nach dem Umbau der Almohaden-Moschee zur Kathedrale mit einer Spitze im Renaissance-Stil versehen.

Die Glocken werden geläutet, um die Menschen zur Messe und bei religiösen Veranstaltungen und Festen zu versammeln. Bewundern Sie die Renaissance-Architektur des Turms und genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick auf Sevilla von der Spitze aus.

Geführte und selbstgeführte Touren im Vergleich

Kathedrale Sevilla Besichtigung
Sevilla Kathedrale Führung

Ihr Erlebnis

Die Kathedrale von Sevilla ist riesig, weshalb ein Besuch auf eigene Faust überwältigend sein kann. Deshalb empfehlen wir eine geführte Kathedrale von Sevilla-Tour. Bei einer geführten Tour werden Sie von einem fachkundigen Reiseleiter begleitet, der sich in der Kathedrale bestens auskennt und Ihnen alle wichtigen Informationen über die Geschichte der Kathedrale verrät.

Sobald Sie Ihre Gruppe am vereinbarten Treffpunkt treffen, werden Sie in das Innere der Kathedrale geführt. Bewundern Sie das größte Altarbild der Welt, die wunderschönen Mosaik- und Marmorintarsien und die spektakulären gotischen Innenräume. Erklimmen Sie den 104 m hohen Giralda-Turm, der früher das Minarett der ehemaligen Moschee war, und genießen Sie von oben einen atemberaubenden Blick auf Sevilla. Besichtigen Sie die königliche Kapelle, das Grab von Christoph Kolumbus, die Bibliothek Colombiana, das Tor der Vergebung, den wunderschönen, von Orangenbäumen gesäumten Innenhof, den Amtspavillon, das Tabernakel, den Kapitelsaal und die Hauptsakristei.

Besuchstipps

  • Buchen Sie Ihre Tickets online und im Voraus.
  • Um den Hauptbesucherandrang zu vermeiden, sollten Sie die Kathedrale früh morgens oder spät abends besuchen.
  • Kinder unter 14 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.
  • Es ist strengstens verboten, die Kunstwerke oder die Säulen zu berühren und Abfall zu hinterlassen.
  • Die Pflanzen im Patio de los Naranjos dürfen nicht berührt, abgeschnitten oder entwurzelt werden.
  • Besucher werden gebeten, sich ruhig, respektvoll und für eine Kirche angemessen zu verhalten.
  • Das Rauchen, Trinken oder Essen innerhalb des Komplexes ist streng verboten. Wasser können Sie außerhalb des Gebäudes zu sich nehmen. Ziehen Sie Ihre Schuhe oder Kleidung nicht aus und legen Sie sich nicht auf Bänke, Treppen oder den Innenhof.
  • Stative sind nicht erlaubt. Foto- und Videoaufnahmen zu kommerziellen Zwecken sind ohne vorherige Genehmigung verboten.
  • Tiere, mit Ausnahme von Assistenzhunden, sind im Gebäudekomplex nicht erlaubt.
  • Toiletten und Wickelräume sind innerhalb der Anlage vorhanden.
  • Die Kathedrale stellt Rollstühle für Personen mit eingeschränkter Mobilität zur Verfügung.
  • Wenn Sie unter Höhenangst oder Anämie leiden, klaustrophobisch sind, Herz- oder Atemprobleme haben oder zu Schwindelgefühlen neigen, sollten Sie den Giralda-Turm nicht besteigen.

Häufig gestellte Fragen: Kathedrale von Sevilla-Tour

Kann man eine Kathedrale von Sevilla Führung buchen?

Ja, Sie können geführte Touren durch die Kathedrale von Sevilla buchen.

Wo kann man eine Kathedrale von Sevilla-Tour buchen?

Geführte Touren durch die Kathedrale von Sevilla können Sie hier online buchen.

Was kostet eine Kathedrale von Sevilla-Tour?

Geführte Touren durch die Kathedrale von Sevilla gibt es ab 24,79 Euro.

Welche verschiedenen Arten von Kathedrale von Sevilla-Tour gibt es?

Es gibt vier Arten von geführten Touren durch die Kathedrale von Sevilla. Es gibt die Kathedrale von Sevilla und Giralda-Tour mit Schnelleinlass, Alcazar von Sevilla, Kathedrale und Giralda-Tour, geführte Tour durch den Alcazar und die Kathedrale von Sevilla und die Kombitour Kathedrale und Alcazar von Sevilla.

Was ist in der Kathderale von Sevilla-Tour enthalten?

Die Tour durch die Kathedrale von Sevilla umfasst alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in der Kathedrale von Sevilla wie den Glockenturm, die Königskapelle, das Grab von Christoph Kolumbus, den Büropavillon, den Patio de los Naranjos, die Capilla Mayor und den Kapitelsaal, um nur einige zu nennen.

In welchen Sprachen wird die Kathedrale von Sevilla-Tour angeboten?

Die geführten Touren durch die Kathedrale von Sevilla werden in vier Sprachen angeboten, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch.

Was wird bei der Kathedrale von Sevilla-Tour abgedeckt?

Die geführte Tour durch die Kathedrale von Sevilla umfasst alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in der Kathedrale von Sevilla, wie den Glockenturm, die Königskapelle, das Grab von Christoph Kolumbus, die Hauptsakristei, den Patio de los Naranjos, die Capilla Mayor, die Colombiana-Bibliothek, das Tor der Vergebung und das Tabernakel.

Wie viele Personen können an einer Kathedrale von Sevilla Führung teilnehmen?

Das hängt von der Art der gebuchten Tour durch die Kathedrale von Sevilla ab. Die geführte Tour in kleinen Gruppen hat nicht mehr als 10 Personen, während andere eine maximale Kapazität von 25 Gästen haben.

Lohnt sich eine Sevilla Kathedrale Führung?

Ja, die geführte Tour durch die Kathedrale von Sevilla lohnt sich auf jeden Fall. Sie ist die größte Kathedrale der Welt mit einer langen Geschichte und einer wunderschönen Architektur. Der Bau der römisch-katholischen Kirche dauerte über ein Jahrhundert. Sie ist die größte gotische Kirche der Welt mit vier Fassaden, 15 Türen, 80 Kapellen und zwei Orgeln.

Beinhaltet die Kathedrale von Sevilla-Tour Schnelleinlass?

Ja. Die geführten Touren durch die Kathedrale von Sevilla beinhalten Schnelleinlass.

Kann man eine bereits gebuchte Kathedrale von Sevilla-Tour stornieren?

Nein. Die Tickets für die geführte Tour durch die Kathedrale von Sevilla können nicht storniert, geändert oder verschoben werden.

Wie lange dauert die Kathedrale von Sevilla-Tour?

Die geführte Tour durch die Kathedrale von Sevilla dauert zwischen 2 und 3 Stunden, je nach Art der gebuchten Tour.

Gibt es Ermäßigungen für die Kathedrale von Sevilla-Tour?

Das hängt von der Art der gebuchten Tour durch die Kathedrale von Sevilla ab. Kinder unter 2 Jahren haben freien Eintritt. Für weitere Informationen überprüfen Sie bitte Ihre Tickets vor dem Kauf.